Keeper Mondragon im Poldi-Fieber

Nach langer Pause geht es nun endlich wieder richtig los – freut euch auf viele Postings aus der Welt der Keeper rund um den Globus! Los gehts heute mit einer ganz besonderen Geschichte aus Köln: Dort nämlich würde der Stammtorhüter Faryd Mondragon bis zum Saisonende auf sein Gehalt verzichten, wenn sein Club noch Geld bräuchte um Lukas Podolski mit sofortiger Wirkung von den Bayern loszueisen. Sollte es also noch klappen und die Kölner würden den Transfer von Poldi vorziehen können, dann stehen den Verantwortlichen laut BiLD satte 500000 Euro vom kolumbianischen Torwart zusätzlich zur Verfügung – das wäre eine beachtliche Menge und eine wohl einzigartige Aktion…

Kommentare

Kommentar hinterlassen