Frank Rost verlängert Vertrag bis 2010

Der Hamburger Schlussmann Frank Rost verlängerte am gestrigen Freitag seinen Vertrag um ein weiteres Jahr, bis zum Ende der Spielzeit 2009/2010. Damit haben sich der HSV und sein Keeper schon recht früh für eine weitere Saison entschieden. Begründet wird dies vorallem mit der wichtigen Rolle, die der 35-jährige Keeper beim HSV einnimmt, sowohl auf dem Platz, als auch außerhalb des Spielfeldes. Er hat sich bei den Norddeutschen ebenso zur Führungspersönlichkeit entwickelt, wie zu seinen Schalker Zeiten bei den Knappen. Und auch nach seiner aktiven Zeit wird Rost wohl dem Verein verbunden bleiben. Die Verantwortlichen planen mit ihm in der sportlichen Abteilung. Welche Position er dort genau einnehmen soll, steht allerdings noch nicht konkret fest. Nur eins ist sicher: Frank Rost fühlt sich in Hamburg sehr sehr wohl…

Kommentare

Kommentar hinterlassen